Rezepte

Schnelle Rezepte: Pizzakartoffeln

schnelle Rezepte
Redaktion ma-gazin
Geschrieben von Redaktion ma-gazin

Schnelle Rezepte sind manchmal einfach notwendig, wenn man zwischen Schulschluss, Wäschewaschen und Sportverein noch fix etwas Leckeres zu essen für die Kinder zaubern möchte. Kartoffeln hören sich zwar schnell ziemlich “öde” an, aber die kleinen Knollen können mehr, als ihr und eure Zwerge gerade vermuten. 😉


Heute haben wir super schmackhafte Pizzakartoffeln für euch, die mit Garantie gelingen und euren Kids schmecken werden.

Dazu braucht ihr:

500g Kartoffeln
400g Crème fraîche
125g Salami
125g Kochschinken
125g Käse zum Drüberstreuen
nach Geschmack: Salz, Pfeffer, Oregano, Knoblauch
Für die vegetarische Variante könnt ihr Paprika, Tomaten oder anderes Gemüse kleinschnibbeln.

Zubereitung:

Als Vorbereitung kocht ihr die Kartoffeln samt Schale erst einmal gar.
Während die Kartoffeln im Wasser sind, könnt ihr schonmal die Crème fraîche nach eurem Geschmack würzen.
Anschließend schneidet ihr die Salami und den Schinken in kleine Würfel.
Sind die Kartoffeln fertig, schneidet ihr sie der Länge nach auf (oder in Hälften, wie ihr wollt) und legt sie auf ein Backblech mit Backpapier und füllt sie mit der Crème fraîche.
Nun belegt ihr die “Pizzen” einfach mit euren Lieblingszutaten, streut den Käse darüber und schiebt das Blech in den Ofen.
Nach 5-10 Minuten auf 150°C sind sie fertig gebacken und ihr könnt die leckeren Kartoffeln genießen. Perfekt dazu passt als Beilage ein frischer Salat.

Wir wünschen euch guten Appetit!

Titelbild: ©chefkoch.de

Über den Autor

Redaktion ma-gazin

Redaktion ma-gazin

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar