Kuratierter Beitrag

Eine neue VW-Generation geht an den Start: Vom Hippiemodell zur Familienkutsche

Redaktion ma-gazin
Geschrieben von Redaktion ma-gazin

Ein schöner, kultiger VW Bulli… davon träumten früher sicherlich nicht nur die Blumenkinder und Hippies unter euch. Mamis und Papis, wir können es leider nicht verleugnen: der Summer of Love ist vorbei – der VW Kult-Bulli hat sich hingegen wacker gehalten. Und während die treuen, alten VW Modelle auch heute noch ein Augenschmaus auf so manchem Festival sind, lässt VW jetzt die 6. Generation der Volkswagen Nutzfahrzeuge vorfahren – und die kann sich als Familienkutsche so richtig sehen lassen!

Aber jetzt genug von Blumenkindern und wilden Erinnerungen an die 68er! Statt zum Festival fahren wir heute ja auch eher mit den Kids in den Urlaub auf den Bauernhof oder nachmittags zum Basketballtraining. Und weil nicht nur wir mit der Zeit gehen (müssen), rollt auch bei VW Nutzfahrzeuge eine neue Generation vom Laufband: der T6. Unter dem sorgfältig modernisierten Blech hat er aktuellste Technik zu bieten, die den T6 zum perfekten Familienfahrzeug machen.

Topaktuelle Technik unter modernisiertem Blech

Innendrin stecken unter anderem ein neugestalteter Innenraum und eine technisch modernisierte Konsole. Ein neues Multimediasystem, die integrierte Car-Net-Funktion, ein optionales App-Connect, Bluetooth-Ausstattung, elektronisch verstellbare Sitze und eine beheizbare Windschutzscheibe sind nur einige neue Funktionen der neuen Volkswagen Nutzfahrzeuge-Generation.

Sicher ist sicher!

Sicher ist sicher, und das natürlich nicht nur, wenn man mit den Kids unterwegs ist. Der neue T6 hat deshalb nicht nur moderne (Multimedia-)Technik, sondern auch jede Menge Assistenzsysteme unter der Haube. Vom Front-Assistenten mit City-Notbremsfunktion über eine Multikollisionsbremse, den Fernlicht- und Bergabfahrassistenten sowie eine Rückfahrkamera und akustische Einparkhilfe bis hin zur Müdigkeitserkennung sorgt VW Nutzfahrzeuge für ein rundum abgesichertes Fahrvergnügen – unabhängig davon, wie viel die Kleinen nachts gequengelt haben 😉

Neugierig geworden? Hier findet ihr Infos

Der neue T6 wird als Transporter, Multivan, Caravelle oder in der California Version erhältlich sein. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch in diesem Video holen, alle ausführlichen Infos gibt es auf der Webseite der neuen VW-Generation – dort könnt ihr euch übrigens auch für den Newsletter anmelden und werdet dann direkt benachrichtigt, wenn es Neuigkeiten rund um den neuen Volkswagen T6 gibt.

Gesponserter Beitrag

Über den Autor

Redaktion ma-gazin

Redaktion ma-gazin

Hinterlasse ein Kommentar