Pflege & Beauty Schwangerschaft

Bye Bye Latzhose

Umstandsmode
Redaktion ma-gazin
Geschrieben von Redaktion ma-gazin

„Sie heißt noch Umstandsmode, ist aber Haute Couture für Schwangere“, schreibt die Bunte. Und für freundin und InStyle ist die Mode von Paulina genau das Richtige für „Cool Mamas“ und „Szene Mums-to-be“. Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen, außer: ENDLICH! Endlich gehen die neun Monate bis zur Geburt des kleinen Engels nicht mehr einher mit dem modischen Super-GAU. Danke Peggy Hillig. Danke Paulina.


Liebe Latzhose, du hast vielen Frauen während ihrer Schwangerschaft immer gute Dienste geleistet, weil du bequem und praktisch bist. Aber, und nimm‘ das jetzt bitte nicht persönlich, ab und zu wollen wir uns nicht bequem und praktisch fühlen oder so, als würden wir gerade Ferien auf dem Bauernhof machen. Es gibt Momente im Leben einer Frau, egal, ob nun in freudiger Erwartung oder nicht, da will sie sexy, cool, schick und stylisch sein. Deswegen heißt es nun Abschied nehmen, für eine gewisse Zeit, und Platz machen für die tolle Mama-Mode des Labels Paulina und der Modedesignerin und Gründerin Peggy Hillig.

latzhose_3

Ob Business oder Casual – kein Umstandsmoden-Eimheitsbrei bei Paulina, Foto: Paulina

Umstandsmode – eigentlich ein Unwort, vor allem für die Styles, die man bei Paulina bekommen kann. Lässige Shirts und Strickjacken im Boho-Stil, sexy Jeans und Shorts, classy Businessoutfits, schöne Unterwäsche für den Ausklang des Abends und und und. Wunderbare Farben, fließende Stoffe, trendy Schnitte und vor allem nicht der langweilige Einheits-Babybrei, den man viel zu oft im Fashion-Bereich für Schwangere findet.

Und aus diesem Grund bescherte uns Peggy Hillig – ehemalige Marketingmanagerin, Fashion Victim und frustrierte werdende Mama ob des Umstandsmodeangebots – 2002 die erste Paulina Kollektion. Klein fing alles an, aber mit Mut, Energie und einer Vision, und heute tragen viele Promi-Mütter und coole Szene-Mums die Paulina-Kreationen, weil ihr „Umstand“ ein Grund zur Freude ist und sie diesem Gefühl Ausdruck verleihen möchten. Und das können sie jetzt auch, dank Peggy Hillig und Paulina. Siehst du es ein, Latzhose? Es ist Zeit den wunderbaren Babybauch stolz in ebenso wunderbare Gewänder zu hüllen.

Titelbild: Paulina

Über den Autor

Redaktion ma-gazin

Redaktion ma-gazin

1 Kommentar

  • Ich finde es teilweise echt schwierig schöne Umstandsmode zu finden. Meine Schwester ist nun auch schwanger und wir haben schon etwas gestöbert, da sie doch etwas anspruchsvoller ist. Wir sind jetzt auf d ie Umstandsmode von mama licious Aufmerksam geworden und jetzt möchte meine Schwester sich diese mal genauer angucken.

Hinterlasse ein Kommentar