Zuhause

Top 10: Mütterfilme zum Entspannen

Redaktion ma-gazin
Geschrieben von Redaktion ma-gazin

Wenn die Kids im Bett sind, möchten die Mamas ihren Feierabend genießen. Ein paar “Mütterfilme”, die man sich immer mal wieder anschauen kann, haben wir für euch zusammengestellt.

Filmklassiker mit viel Emotion, wo man entspannt zusehen kann – das mag wohl jeder nach einem anstrengenden Tag. Die meisten sind als “Frauenfilme” abgestempelt. Das ist zwar etwas ärgerlich, aber man kann ja was draus machen: Ladet eure Freundinnen zu einem Filmabend ein und genießt mal wieder einen schönen Abend auf dem Sofa.

1. Dirty Dancing

“Mein Baby gehört zu mir!” – Bei dem dramatischen Tanzfilm mit Jennifer Grey und dem schönen Patrick Swayze hat man Mühe, auf dem Sofa sitzen zu bleiben.

2. Notting Hill

Das perfekte Beispiel dafür, was passiert, wenn man Julia Roberts und Hugh Grant in einen Film steckt. Viel Witz, viel Liebe und ein bisschen Drama – Notting Hill macht einfach Spaß!

3. Pretty Woman

Und noch mal Julia Roberts, diesmal mit mmmmmhhh Richard Gere. Ein Geschäftsmann, eine Prostituierte und die große Liebe. Schön!

4. Er steht einfach nicht auf dich

In diesem Film sind die ganz Großen aus Hollywood vertreten. Es gibt viel Chaos und viel zu lachen – und tatsächlich noch was zu lernen. Denn manchmal steht er leider einfach nicht auf dich…

5. Vom Winde verweht

Hier solltet ihr euch natürlich nur ran trauen, wenn ihr viel Zeit mitbringt, immerhin dauert der Filmklassiker von 1939 fast vier Stunden lang.

6. Titanic

Läppische elf Oscars gewann dieser wunderbare Film. Dramatisch, traurig und nicht mit dem üblichen Happy End. (“Jack! Komm zurück!”)

7. In den Schuhen meiner Schwester

Zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ein Streit und die lang ersehnte Versöhnung. Anschauen!

8. PS: Ich liebe dich

Der Film zum gleichnamigen Buch, in dem Holly durch Briefe ihres verstorbenen Mannes zurück ins Leben findet. Sehenswert!

9. Message in a bottle

“Message in a bottle” ist schlicht beeindruckend – und völlig ohne Happy End. Mädels, holt die Taschentücher raus. Diesen Film schaut niemand ohne zu weinen!

10. Die fabelhafte Welt der Amélie

Ein sehr charmanter und ruhiger Film, abseits der üblichen Hollywood-Dramatik. Wer den noch nicht gesehen hat, sollte es dringend tun.

 

Titelbild: © Amir Kaljikovic – Fotolia.com

Über den Autor

Redaktion ma-gazin

Redaktion ma-gazin

Hinterlasse ein Kommentar