Home

Bastelt ein wildes Oster-Meerestier und gewinnt ein aufregendes Familienwochenende in Berlin!

Redaktion ma-gazin
Geschrieben von Redaktion ma-gazin

Das Osterfest steht vor der Tür und ihr bastelt mit euren Zwergen? Das könnt ihr das perfekt mit unserer Smarties-Aktion verbinden und viele tolle Preise gewinnen! Als Hauptpreis winkt ein Familienwochenende in Berlin, Anreise und Aufenthalt inklusive, und ein Besuch im aufregenden SEA LIFE Aquarium.

So geht´s!

Exklusiv mit Smarties laden wir euch und eure Kids zum fantasievollen Meerestierbasteln ein! Wir erwarten keine perfekten “Papp-Skulpturen”, sondern freuen uns über jede Idee! Dazu könnt ihr alles verwenden, was euch in den Sinn kommt: Leergenaschte Smarties-Riesenrollen, (saubere) Küchenschwämme, Klopapierrollen, Socken, Pailletten und Federn oder ihr verwandelt die (Oster-)Eier zu bunten Kugelfischen. Natürlich könnt ihr auch einfach “nur” bunte Pappe oder Origami-Papier verwenden. Viel Spaß dabei!

Hier drei Beispiele der kleinen Künstler, die bereits teilgenommen haben:

Fotografiert dann bitte eure Bastelarbeit, gebt dem Tierchen einen Namen und schickt uns das Bild, zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Formular, bis zum 07. April 2015 (23:59 Uhr) zu.

Je kreativer ihr seid, desto größer ist eure Chance auf diese tollen Geschenke!

Eine zuckersüße und superduper-kuschelige Leucht-Schildkröte:

smarties_wettbewerb_nachtlicht_tranquil_turtle

Ein kunterbuntes Wandtattoo-Set im Ozean-Design für die Räuberhöhle eurer Kleinen:Wandtattoo_Smarties_OZEAN_2015

smarties_wettbewerb_wandtattoos_02

Und ein selbstdesigntes Stofftier!

Ende Mai nehmt ihr an der großen Verlosung des exklusiven Familienwochenendes in Berlin inklusive Besuch des SEA LIFE Aquarium teil.

Hier könnt ihr über 5.000 einzigartige Meeresbewohner kennenlernen und im Berührungsbecken sogar einige davon anfassen. Wie fühlt sich eigentlich ein Seestern oder ein Krebs-Panzer an? Beäugt den Glatthai oder den Adlerrochen aus nächster Nähe und lasst euch erklären, welche Meerestiere so selten geworden sind, dass sie auf der roten Liste der gefährdeten Tiere stehen und durch das SEA LIFE eine sichere Heimat in mehr als 35 naturgetreu gestalteten Becken und Aquarien bekommen haben.

Das Highlight!
Macht eine Fahrt durch den atemberaubenden “AquaDom” – dem größten zylindrisch freistehenden Aquarium der Welt. Danach sind eure Kids ganz sicher die absoluten Meerestier-Experten und haben eine Vielzahl neuer Impressionen von unserem Planeten Erde mitgenommen.

Damit ihr es euch noch besser vorstellen könnt, hier ein Video:

 

Bastelt mit – es lohnt sich!  Also ran an die Schere! Wir freuen uns schon auf eure Zusendungen!

Video: YouTube

Titelbild: Wild aber liebenswert – unser eigens gebasteltes Krakenfuß-Häschen

 

 

 

Über den Autor

Redaktion ma-gazin

Redaktion ma-gazin

Hinterlasse ein Kommentar