Verspielt

DIY: Spielzeug-Autos aus Toilettenpapierrollen

Redaktion ma-gazin
Geschrieben von Redaktion ma-gazin

Juhuuuu! Es ist wieder soweit: Do it yourself -Spielsachen! Diese Woche habe ich Autos aus Toiletten-Papier-Rollen gebastelt. Diese Bastelei eignet sich auch prima für Kids. Falls also mal Langeweile aufkommt oder ein Kindergeburtstag naht, schnappt euch eure Kleinen und bastelt Autos.

 


 

 

Bastelmaterial: Auto-ToilettenpapierrollenMaterialien: Toilettenpapierrollen, Pappe, Stifte, Schere und Flachkopf-Klammern.

Dauer: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: 2

 

 

 

 

Autoräder aufmalenAuf Geht’s! Mit den Rädern fangen wir an: Dazu malt ihr bitte 4 Kreise auf das Pappstück. Am besten stellt ihr einfach eine Toilettenpapierrolle auf die Pappe und malt einen Kreis darum. Da ich 2 Autos gebastelt habe, habe ich 8 Kreise auf die Pappe gemalt.

Autoräder ausschneiden

Diese Kreise schneidet ihr nun vorsichtig aus.

 

Autoräder anmalen

In die Mitte der Reifen malt ihr nun einen Kreis mit einem schwarzen oder grauem Stift sowie eine Linie entlang der Außenkante wie auf der Abbildung.

OTTO - Die große Welt der Spielwaren!

Autoreifen Lochstecken

Nun stecht ihr ganz vorsichtig mit der Schere ein Loch in die Mitte der Reifen. Falls ihr mit euren Kids bastelt, passt hier bitte auf, dass sie sich nicht verletzten. Übernehmt am besten an dieser Stelle für sie.

Autoräder durchstechen.png

Jetzt stecht ihr jeweils eine Flachkopf-Klammer in eines der Löcher.

 

 

Auto anmalen

Nun kommt Farbe ins Spiel. Malt euer Auto in eurer Wunschfarbe an. Wasserfarbe eignet sich hier auch sehr gut. Es darf nur nicht zu feucht werden und die Wartezeit fürs Trocknen muss mit eingeplant werden.

 

Autositz Loch

Das Auto braucht selbstverständlich auch einen Sitz: Dazu malt ihr ein Rechteck auf eine Seite der Rolle und schneidet, wie auf der Abbildung, 3 der 4 Seiten auf. Hier heißt es wieder mal Vorsicht, denn es ist gar nicht so einfach.


myToys.de - Einfach alles für Ihr Kind

Autositz

Im nächsten Schritt basteln wir den Sitz des Autos. Nehmt hierfür ein weiteres Stück Pappe und schneidet es aus wie auf der Abbildung.

 

Autositz anmalen

Der Sitz darf natürlich auch angemalt werden! Meiner wird grün!

 

Auto Lenkrad

Zum Steuern des Autos braucht man natürlich ein Lenkrad. Dieses wird als nächstes gemacht. Scheidet einen kleinen Kreis aus der Pappe (ca. 1,5 cm Durchmesser) und malt es in eurer Wunschfarbe an.

 


Kinderbutt - was Kinder mögen

 

Autositz und Lenkrad

Nun macht ihr vorsichtig ein Loch in die Mitte des Lenkrades und steckt auch eine Flachkopf-Klammer durch. Beides befestigt ihr nun an der gewünschten Stelle und platziert den Sitz auf der anderen Seite.

 

Auto fast fertig_Reifen

Nun kommen nur noch die Räder. Hierfür macht ihr mit der Schere wieder ganz vorsichtig Löcher an der Seite der Rolle und steckt daraufhin die Reifen mit den Flachkopf-Klammern durch. Im inneren des Autos spreizt ihr nun die Flachkopf-Klammern, damit die Reifen nicht abfallen. 

P1110599

 

Fertig..die Räder rollen und ab geht die Fahrt!

 

Viel Spaß mit den kleinen Autos und vor allem beim Basteln.

 

Über den Autor

Redaktion ma-gazin

Redaktion ma-gazin

Hinterlasse ein Kommentar